Logo WM Maierhofer AG

WM AG-Newsletter-System


WM AG Newsletter 28/2017 – all-in99 „Leistbares Wohnen für Mieter und Investoren in Hartberg und Bad Goisern“

Newsletter Header 02

Newsletter 28/2017

05. April 2017

all-in99 „Leistbares Wohnen für Mieter und Investoren in Hartberg und Bad Goisern“


Sehr geehrte Partner!

Die wert.bau Errichtungs GmbH errichtet Wohnanlagen in Holzmassivbauweise. In Hartberg entstehen zwei Projekte mit je 12 Vorsorgewohnungen mit 50 m² bzw. 60 m². Das Grundstück liegt in sehr zentraler Lage mit guter Infrastruktur sowie idealem Zugang zu Freizeitmöglichkeiten in Hartberg (siehe Beilage 1 Lageprofi). Die Projekte in Hartberg unterscheiden sich von den bisher realisierten Projekten insofern, der Kunde hat kein Baurecht sondern er erwirbt die Wohnung wie übliche Vorsorgewohnungen im Eigentum.
 

Folgende Vorzüge bieten all-in99 Vorsorgewohnungen:

•    Flexibler Erwerb der einzelnen Vorsorgewohnungen mit geringen Steuervorteilen für die nächsten Jahre
     (bereits ab € 0,00 Eigenkapital)
•    anteilige Rückerstattung der Mehrwertsteuer - längstens 3 Monate nach der jeweiligen Bauabschnittsbestätigung (lt.
     BTVG Ratenplan B)
•    Neue hochwertige, ökologische Holzmassivbauweise mit optimalen Grundrissen
•    Niedrige Betriebskosten – durch die energieeffiziente Bauweise
•    Risikominimierung durch den Mietenpool / günstige Mieten
•    Inflationsschutz durch indexierte Mieteinnahmen
•    Maximale Sicherheit durch persönliche Grundbuchseintragung
•    Parifiziertes Wohnungseigentum mit Topzuordnung der Wohnung sowie der Freistellplätze
•    Professionelles Immobilienmanagement durch die wert.bau Errichtungs GmbH und ihre Vertragspartner
•    Wertgesichertes arbeitsfreies Zusatzeinkommen nach Abdecken der Finanzierung bzw. ab Fertigstellung der
     Wohnungen für Barzeichner
•    Alle Wohnungen verfügen im EG über Terrassen und Eigengarten bzw. großzügige Balkone in den Obergeschossen
•    Jeder Wohnung stehen eine hochwertig ausgestattete Küche, ein voll möblierter Vorraum, ein eingerichtetes Bad/WC
     sowie ein Freistellparkplatz zur Verfügung.
•    Eine SAT-Anlage sowie ein Wasch- und Trockenraum und ein Fahrrad- und Kinderwagenraum komplettieren die
     Gesamtanlage.

In der Beilage 2 finden Sie die Kurzdokumentation zum all-inklusive-Package der einzelnen Wohnungen, wobei die Quadratmeterpreise im Zusammenhang mit dem Erwerbe der Wohnungen deutlich unter Marktniveau liegen. Leistbares Wohnen ist somit nicht nur für die Investoren gegeben, sondern auch für die Mieter. Der Bürgermeister von Hartberg (Herr Ing. Marcus Martschitsch) begrüßt den Bau dieser Wohnanlage, da genau dieses Segment in Hartberg den Wohnungsbedarf abdeckt.

In Bad Goisern wird ebenfalls ein voll ökologischer und nachhaltiger Holzmassivbau mit modernen Kleinwohnungen errichtet. Im April ist bereits der Baubeginn. Da bereits ca. 75% der Wohnungen verkauft sind, gehen wir davon aus dass mit Baubeginn die restlichen Wohnungen rasch verkauft werden. Daher sollten Sie Ihre Kundengespräche rasch führen.

Sämtliche Nettomieteinnahmen werden in einem sog. Mietenpool gesammelt, um einen etwaigen Leerstand einer Wohnung auf alle Mitglieder des Pools gleichmäßig zu verteilen. Im Ergebnis fließt so jedem Investor die gleiche Nettomiete pro m2 zu. Damit hebt sich das Konzept von gemeinnützigen Bauträger ab, indem maximale Ausstattung zu einem leistbaren Preis ohne öffentliche Mittel und Fördergelder realisier wird. Möglich ist dies durch Errichtung der Wohneinheiten auf einem Baurechtsgrundstück, das für die Dauer von 99 Jahren gepachtet wird.

BadGoisern
 
 

all-in99 beruht auf drei Bausteinen

    das Grundstück wird auf 99 Jahre gepachtet
    multiplizierbare Planung
    systematisierte Bauweise

Dies ermöglicht einen sehr günstigen Kaufpreis für den Investor und ein echtes, leistbares Wohnen für den Mieter. Ziel dieser optimalen Generationsvorsorge ist es, mit einer Wohnung Vermögen aufzubauen bzw. ein Zusatzeinkommen zu schaffen. Ideal, wenn Sie über ein nachhaltiges Einkommen oder Bargeld verfügen und dieses in einen soliden Sachwert veranlagen möchten. Bei einer Wohnungsgröße von 48 m2 ist ohne Eigenmittelleistung ein Sparplan von monatlich ca. EUR 290,– auf 20 Jahre + 1 Jahr Bauzeit realisierbar. Bereits mit EUR 50.000,– Einmalerlag trägt sich das Modell ohne weitere Zuzahlungen von selbst
all-in99 3 Möglichkeiten
 

Nutzen Sie diese erstklassischen Angebote und sprechen Sie mit Ihren Kunden über ein mögliches Investment.

Ihr Team der WM AG
 

Unsere Produktempfehlungen sowie das Bestellformular finden Sie bei den weiterführenden Links unter Downloads

Weitere Informationen

www.wm-ag.at

Fragen

Ihr Kontakt zu uns

WM Maierhofer AG

Bräuhausgasse 37
1050 Wien, Österreich

Tel.: +43 (1) 713 01 04 - 0
Fax: +43 (1) 713 01 04 - 99
Mail: office@wm-ag.at
Web: www.wm-ag.at

Weiterführende Links

Erfahren Sie mehr rund um geschlossene Fonds auf unserer Webpage:

Alle Newsletter News Downloads Aktuelle Fonds

Diese E-Mail enthält zum Teil persönliche Informationen. Wenn Sie nicht der richtige Adressat sind oder diese E-Mail irrtümlich erhalten haben, informieren Sie uns bitte. über das Internet versandte Emails können leicht unter fremden Namen erstellt oder manipuliert werden. Aus diesem Grunde bitten wir um Verständnis, dass wir zu Ihrem und unserem Schutz die rechtliche Verbindlichkeit der vorstehenden Erklärungen und äußerungen ausschließen. Unsere Tätigkeit umfasst weder eine Rechts- noch eine Steuerberatung, sondern ist lediglich als ergänzende Information für Vertriebspartner, Banken und Versicherungsmakler im Finanzdienstleistungsbereich, gedacht. Maßgeblich ist immer der Hauptprospekt bei Angabe von konkreten Objekten oder Fonds.

Disclaimer: WM Maierhofer AG garantiert nicht die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der in diesem Schreiben zur Verfügung gestellten Daten. WM Maierhofer AG erbringt keine Beratung und Empfehlung. Daher führt die Gesellschaft keine Plausibilitätsprüfungen der Beteiligungsangebote durch. Für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der von Dritten zur Verfügung gestellten Unterlagen, Daten und Fakten übernimmt WM Maierhofer AG keine Haftung, soweit nicht eine Kardinalpflicht verletzt worden ist oder Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit der WM Maierhofer AG, ihrer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen vorliegen. Dies gilt insbesondere für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Beteiligungsunterlagen. Für Vermögensschäden haftet WM Maierhofer AG nur, soweit eine Kardinalpflicht verletzt wurde oder Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit der Gesellschaft, ihrer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen vorliegen. Die Haftung ist begrenzt auf die Höhe des vertragstypischen, vorhersehbaren Schadens. WM Maierhofer AG haftet nicht für entgangenen Gewinn, mittelbare Schäden, Mangelfolgeschäden und Ansprüche Dritter. Kardinalpflichten im Sinne dieser Regelung umfassen neben den vertraglichen Hauptleistungspflichten auch Verpflichtungen, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung der Auftraggeber regelmäßig vertrauen darf.